Unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend AGB genannt) regeln das Verhältnis zwischen der skkins AG (nachfolgend «skkins ») und dir (nachfolgend «Kunde») genannt.

Terminvereinbarung / Absagen

Anmeldungen zu Terminen sind verbindlich. Termine, die nicht wahrgenommen werden können, müssen vom Kunden mindestens 48 Stunden vorher per Sms oder Whatsapp annulliert werden. Falls die Abmeldung nicht rechtzeitig erfolgt, wird jeweils 50% der geplanten Behandlung verrechnet. Bei verpassten Beratungen wird eine Pauschale von chf 100.- verrechnet. 

Zahlung 

Jegliche Dienstleistung ist ausnahmslos nach der jeweiligen Behandlung/Beratung zu bezahlen. Skkins akzep-tiert folgende Zahlungsmittel: Bargeld, Twint, Kredit- und Bankkarten ausser American Express.

Preise

Sämtliche Preise verstehen sich in Schweizer Franken (CHF. Skkins ist berechtigt, die jeweilige Preisliste monatlich anzupassen.

Paket-Preise gelten nur für die spezifizierten Behandlungen. Pakete laufen spätestens 24 Monate nach Aus-stellung ab. Eine Rückerstattung von bezahlten Paketen ist nicht möglich.

Gutscheine

Gutscheine können nur zur Bezahlung von Behandlungen, welche im Zeitpunkt der Einlösung eingesetzt wer-den.

Die Gutschein Einlösung muss innerhalb der Gutschein Gültigkeit erfolgen. Die Gutscheine verfallen nach spä-testens 12 Monaten. Die Barauszahlung von Restbeträgen ist nicht möglich. Die Gutscheine sind persönlich und nicht übertragbar. Bei Verlust oder Diebstahl wird der Gutschein nicht ersetzt.

Nachbehandlung für Botulinumtoxin (Botox)

Eine Nachbehandlung einer Botulinumtoxin Behandlung ist innerhalb von 14 Wochentagen (nicht Arbeitsta-gen) kostenlos. Eine erneute Behandlung sollte erst nach 4 Monaten erfolgen und wird wieder vollständig verrechnet.

Haftung

Alle Behandlungen bei skkins werden nach dem Erkenntnisstand der kosmetischen und medizinischen Wissen-schaft und Forschung ausgeführt. Trotz sorgfältigster Ausführung können keine Garantien für einen Erfolg übernommen werden, insbesondere nicht für das ästhetische Ergebnis. Die Anweisungen der Ärztin/ des Arztes und der Kosmetikerin/des Kosmetikers müssen strikt befolgt werden. Dies umfasst auch die Vor- und Nachbehandlung. Andernfalls erlischt jeglicher Anspruch auf Korrekturen oder Nachbehandlungen. 

Fotos/Videos

Entstandenes Bildmaterial (Fotos & Videos) von Kunden während der Behandlung sowie vorher- & nachher Fotos können auf der Webseite (skkins.ch) und den Social Media Plattformen von skkins (instagram & facebook) ohne vorherige Einwilligung veröffentlicht und für Werbezwecke verwendet werden.

Selbstzahlerleistungen

Alle Leistungen von skkins sind von einer Kostenbeteiligung durch die Krankenkassen ausgenommen. Es han-delt sich bei allen Leistungen um Selbstzahlerleistungen

Schlussbestimmungen, Gerichtsstand und anwendbares Recht

Sollte eine Bestimmung unwirksam sein oder werden, so wird hiervon die Wirksamkeit aller sonstigen Best-immungen oder Vereinbarungen nicht berührt.

Die vorliegenden AGB’s sind gültig ab 01.04.2021